Über mich


Mit noch jungen 17 Jahren begann ich meine Ausbildung zum Physiotherapeuten,  welche ich im Jahre  1998 mit dem Staatsexamen erfolgreich beendete.
Nach einem Jahr Zivildiensteinsatz als Physiotherapeut im Grafschafter Klinikum sammelte ich anschließend 10 Jahre Berufserfahrung in einer Nordhorner Praxis.
Begleitend betreute ich die Niedersachsenliga Mannschaft des SV Vorwärts Nordhorn als Sportphysiotherapeut.
Innerhalb dieser Zeit konnte ich zahlreiche Qualifikationen wie z.B.
  • Sportphysiotherapeut der International Academy for Sportsience (I.A.S.)
  • Manuelle Therapie nach Maitland (MT)
  • Funktionelle Osteopathie Integration (FOI)
  • Zertifizierter K-Taping Therapeut (Kinesio Taping)
erlangen.
Im Jahr 2008 gründete ich die Praxis für Krankengymnastik –physiomed-, welche im Jahr 2013 um einen weiteren Standort erweitert wurde.

Durch meine Arbeiten mit dem Schwerpunkt im Bereich der manuellen Therapie und funktionellen Osteopathie bin ich früh auf die amerikanische Chiropraktik gestoßen.
Darin habe ich die für mich beste und effektivste Therapieform gefunden und an zahlreichen Seminaren die Techniken zur Justierung erlernt.

Seit Januar 2019 arbeite ich auschließlich als Chiropraktiker in meiner eigenen Praxis. Die dafür benötigte Zulassung als Heilpraktiker habe ich im Jahr 2018 erfolgreich abgeschlossen.

Ein hoher Qualitätsstandard der von mir angebotenen Therapien ist für mich eine Selbstverständlichkeit!
Regelmäßige Fachfortbildungen bringen mich stets auf den neuesten Stand.

Ich freue mich, Sie bald in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!